It’s all about bowling

Bowling ist eine Ende des 19. Jahrhunderts in den Vereinigten Staaten entstandene Variante des Präzisionssports Kegeln. Dabei wird ein mit Bohrungen für die Finger versehener Ball auf eine Formation von zehn Pins genannten Kegeln geworfen.

Bowling entstand in den Vereinigten Staaten aus dem europäischen Kegeln, das von deutschen und niederländischen Einwanderern mit in die neue Welt gebracht worden war. Das Kegeln selbst war schon im antiken Ägypten bekannt und verbreitete sich im Mittelalter in Westeuropa.

 

 Bowling bietet so viel mehr:

  • eine abwechslungsreiche Freizeitbeschäftigung
  • eine tolle Idee für Ihr persönliches Event.
  • eine beliebte Art für Betriebsfeiern, Präsentationen und Konferenze
  • ein Riesenspaß für Kinder
  • natürlich auch eine Sportart für ambitionierte Spieler

Willkommen sind Sportler, Freizeitbowler, Anfänger und „Nichtbowler“ gleichermaßen.

Die gemütliche Atmosphäre, das stilvolle Ambiente und das atemberaubende LED-Lichtdesign machen Ihren Aufenthalt in der Bowlinghalle zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Angegliederte Bereiche lassen keine Langeweile aufkommen und bieten begleitenden Nichtbowlern sehr viel Abwechslung.

 

Design © 2012 by intertopia®